Bachelorarbeit betriebliches gesundheitsmanagement


05.01.2021 14:15
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Manahmen und
20 Arbeitnehmern ist zudem der rechtlich festgelegte Pflichtsatz fr die Mindestanzahl von schwerbehinderten Arbeitnehmern zu beachten. Die Motive, die ein Unternehmen mit dem BGM verfolgen will, sollen ebenfalls erhoben und diskutiert werden. Es wird nicht nur ein einzelnes Ziel verfolgt, sondern die Gesundheit als ein ganzheitlicher Komplex betrachtet.34 Die Luxemburger Deklaration zur Gesundheitsfrderung von 1997 sowie die Neufassung von 2007 haben durch deren Verffentlichung verstrkt dazu beigetragen, dass die Unternehmen vermehrt auf die betriebliche. 58, in: Esslinger. Die neuesten Vorausberechnungen des Statistischen Bundesamtes zeigen, dass die Gesamtbevlkerung der Bundesrepublik Deutschland durch die weiter rcklufige Geburtenhufigkeit von 82 Millionen auf 65-70 Millionen Einwohner im Jahre 2060 schrumpfen wird.53 Auch der prozentuale Anteil an der Bevlkerung in den verschiedenen Altersgruppen wird sich deutlich verschieben.

22 Ein Unternehmen ist also nicht dazu verpflichtet, gesundheitsfrdernde Manahmen anzubieten. Dabei ist die Kosten-Nutzen-Analyse eher in der Nachlage-Bewertungsphase zu verwenden. Die Arbeitsstttenverordnung (ArbStttV) legt technische Zielvorgaben fr Arbeitspltze fest und stellt somit ein Mindestma fr die Qualitt von Arbeitspltzen dar. Die Rentabilitt von BGM Manahmen spielt fr alle Unternehmen eine groe Rolle und kann nur durch eine ausreichend gestaltete Manahmenevaluation gewhrleistet werden. Baase, 2007, in: Badura.,. Fragestellungen Sicherung und Verbesserung der Qualitt whrend der Planung und vor der Umsetzung Werden Ziele und Zielgruppen eindeutig festgelegt? 3: Anteile der zehn hufigsten Krankheitsarten an den AU-Tagen (Quelle: AU-Daten der DAK-Gesundheit 2015) Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Die ersten drei Bereiche, bestehend aus M-S-System, Atmungssystem und psychische Erkrankungen, erreichen gemeinsam einen Anteil von 54,5. 58., in: Esslinger. Verbindliche Unfallverhtungsvorschriften und auch deren berwachung durch die Berufsgenossenschaften sorgen zustzlich fr eine Einhaltung des Arbeitsschutzes.29 Anfang der 80er Jahre wurden durch die Strukturreform im Gesundheitswesen die Krankenkassen aufgefordert, Vorsorgemanahmen zur Verhtung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren einzufhren. Bei jeder gesundheitsbezogenen Manahme sollte im Voraus festgelegt sein, wer die Manahme durchfhrt, welche Personen zur Zielgruppe gehren und wer die Manahme evaluiert.

3.1.2 Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Fr Badura ist ein BGM die Entwicklung integrierter betrieblicher Strukturen und Prozesse, die die gesundheitsfrderliche Gestaltung von Arbeit, Organisation und dem Verhalten am Arbeitsplatz zum Ziel haben und den Beschftigten wie dem Unternehmen gleichermaen zugutekommen (1999,. 5: Regelkreis der BGM-Manahmen, Quelle: Kraulach, 2013,. Rechtzeitiges Erkennen von Problemen bei der Umsetzung Kontinuierliche Verbesserungen in der Prozessgestaltung Bessere Einordnung der Erkenntnisse der Ergebnisevaluation Tabelle 2: Inhalte der Evaluationsgruppen, Quelle: Loss. 21 Die betriebliche Gesundheitsfrderung wird eingesetzt, um gesundheitsgefhrdende Belastungen am Arbeitsplatz zu reduzieren und ein gesundheitsbewusstes Verhalten der Arbeitnehmer zu frdern; allerdings erfolgt die betriebliche Gesundheitsfrderung auf freiwilliger Basis. Eine Untersuchung der Industrie- und Handelskammer in Baden-Wrttemberg hat das Fachkrfteangebot und nachfrage bis 2025 fr 49 Berufsgruppen und 14 Branchen analysiert. 3.1.5 Arbeitsschutz Manahmen des Arbeitsschutzes im Sinne dieses Gesetzes sind Manahmen zur Verhtung von Unfllen bei der Arbeit und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren einschlielich Manahmen der menschengerechten Gestaltung der Arbeit (Brgerliches Gesetzbuch, 1996,. Entspricht das geplante Vorgehen Best-Practice- Modellen?

Betriebliches Manahmen zur Verbesserung der WLB).42 Eine wichtige Rolle fr die Prvention spielt auch die Gesundheitsaufklrung (z.B. Hier ist es wichtig, die Analyse auszuwerten, um die Planung zu erleichtern. Aufgrund der mehrfachen Auslegungsmglichkeit des Begriffs ist die Definition von Rossi und Free- 27 Hauptteil 19 man bevorzugt worden 60 : Evaluation research is a systematic application of social research procedures for assessing the conceptualization, design, implementation, and utility of social intervention programs. Es ist deshalb von groer Bedeutung, ein Konzept zu entwickeln, dass den KMU die Mglichkeit bietet, ein BGM in ihrem Unternehmen, abgestimmt auf ihre konkreten Bedrfnisse, zu integrieren, ohne hierbei die notwendigen konzeptionellen Grundlagen aus den Augen zu verlieren. Bei Nichteinhaltung der Mindestanzahl ist eine Ausgleichsabgabe zu bezahlen.30 Bei der Beschftigung behinderter Arbeitnehmer ist eine umfassende ergonomische und behindertengerechte Ausstattung des Arbeitsplatzes nach 81. Fr das betriebliche Gesundheitsmanagement bedeutet dies eine weitere Herausforderung, der sich die erfolgsorientierten Unternehmen stellen mssen. Bei der Durchfhrung betrieblicher Gesundheits-Check-Ups ist stets darauf zu achten, dass eine freiwillige anonyme Teilnahme der Arbeitnehmer gewhrleistet ist. Das gesamte Konzept des Gesundheitswesens bezieht sich meist auf die Begrifflichkeit Healthcare Marketing. Die Interventionsmanahmen sind auf konkrete Aktivitten ausgerichtet und werden in der Umsetzungsphase realisiert. Offensichtlich ist, dass Gesundheit oder Krankheit je nach dem Blickwinkel thematisiert werden knnen.

Verschiedene Studien zeigen die Auswirkungen des Prsentismus: Baase kommt in einer Studie an 12397 Beschftigten der Firma Dow Chemical in den USA zu dem Ergebnis, dass dem Unternehmen folgende krankheitsbedingte Kosten entstehen: Jhrlich 661 durch Fehlzeiten, 2278 durch medizinische Behandlungen. Psychischer Stress kann beispielsweise allgemeinen Rckenschmerz zur Folge haben (Deutsche Schmerzgesellschaft, 2012). Arbeitszufriedenheit und im Erfassen des Wertes des Betriebsklimas. Das Europische Netzwerk fr Betriebliche Gesundheitsfrderung (enwhp) stellte im Jahr 1997 folgende verbindliche Definition fr den Begriff BGF auf: Betriebliche Gesundheitsfrderung ist eine moderne Unternehmensstrategie, die Erkrankungen am Arbeitsplatz vorbeugt, Gesundheitspotentiale strkt und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessert.1. Nach dem allgemeinen theoretischen Einstieg in die Evaluationsmodelle wurden diese auf drei konkrete Methoden konzentriert: Experimentelles Design; Pretest-Posttest-Design; Befragung und Beobachtung. Den gesundheitlichen Zustand oder die Ressourcen und Leistungen in einem Unternehmen ; 79 sie haben die BGM-Indikatoren in harte und weiche Messgren eingeteilt. Bei der thematischen Aufbereitung ist ein weiterer wichtiger Einleitungspunkt erforderlich geworden, nmlich: dass das Hauptthema der Arbeit abgegrenzt werden muss. Eine kritische Wrdigung der WLB ist Inhalt des fnften und letzten Kapitels der Arbeit. In der modernen Arbeitswelt wurde diesbezglich entsprechend reagiert dies ist an der Gesundheitspolitik in kleinen, mittleren und groen Unternehmen deutlich zu erkennen. 32 Das systematische Durchfhren der Programme und der Manahmen bildet das Projektmanagement, einbezogen werden dabei unter anderem: Bedarfsanalysen, Planungen sowie Erfolgskontrollen.

Heinrich Wiedemann Zweitprfer: Prof. Dies umfasste beispielsweise Einzelmanahmen zur Verhaltensnderung in Bezug auf Ernhrungsgewohnheiten oder Suchtmittelkonsum (Badura, Ritter Scherf, 1999,. 14 Der Forschungsstand dieser Thematik wird aus unterschiedlichen Perspektiven erlutert; wichtig erscheinen in diesem Sinne die Anmerkungen von Dieter Gloede, der darauf hingewiesen hat, dass es in der Regel unmglich ist, ber eine reine Kostenvergleichsrechnung hinaus eindeutige Aussagen ber die wirtschaftliche Effizienz. Salvaggio 2007,.75 66 Vgl. Nachhaltigkeit stellt somit auch die letzte Phase in einem BGM-Ablaufschema dar, welches sich an einem klassischen Managementzirkel orientiert (Tabelle 1). Schlielich soll nach der Zusammenfassung und der kritischen Wrdigung noch ein Ausblick auf die Zukunft des BGM in KMU angestellt werden. Manahmen der Work-Life-Balance detailliert eingegangen. Aus dem Arbeitstitel ist ersichtlich, dass sich das Hauptthema zum einen auf das gesamte Umfeld des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) bezieht; zum anderen sollen die Mglichkeiten und Grenzen der Evaluationsmethoden erlutert werden. Schematisch lassen sich diese Gegenpole mithilfe der folgenden Abbildung veranschaulichen: 35 vgl. Somit ist in diesem Teil der Arbeit ein annhernder Einstieg in das Thema der Evaluationsmethoden erfolgt, der im nchsten Schritt fortgefhrt wird.

93 Als ein weiteres Instrument in diesem Sinne gelten Mitarbeiterbefragungen, die magebliche Informationen ber die Akzeptanz der BGM-Angebote geben knnen. 5 Inhaltsverzeichnis V Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis. DAK, Betriebliches Gesundheitsmanagement, 2006,.33. Rudow, 2014, S Am Beispiel der Commerzbank: Einfhrung eines verpflichtenden webbasierten Lernprogramms Gesund in der Commerzbank : Strkung der Gesundheitskompetenz durch Vermittlung von Wissen und Weitergabe von Informationen ber Gesundheitsangebote der Commerzbank, Quelle: Klaffke, 2014, S Interventionsmanahmen zur Rckenstrkung, da Rckenschmerzen. Work-Life-Balance.3 Grnde fr Manahmen der Work-Life-Balance.3.1 Vernderung der Familienstrukturen.3.2 Wandel der Arbeitswelt.3.3 Chancengleichheit.4 Aktuelle Situation in Deutschland. Dabei findet die Evaluation ihren Einsatz jedoch nicht nur in der., sondern sowohl in der. Die Anzahl wird erst nach 2020 deutlich zurckgehen und wird im Jahr Millionen betragen.

Diese sind als ein theoretischer Einstieg in das gesamte thematische Umfeld zu verstehen, denn sie fhren zu einem weiteren wichtigen Schritt der Analyse; bei diesem wird zunchst ein allgemeiner berblick ber die Instrumente und Manahmen im BGM gegeben. Semmer, Zapf 2010, zit. Dies zeigt, dass in diesem Bereich eine Art Kommunikationshemmung vorliegt, welche einen Grund fr vermeidbaren Stress darstellen knnte. 12 Einleitung 4 keit der bisher erzielten Erkenntnisse durch eine ungeeignete Bewertungsmethodik stark eingeschrnkt ist. 62 Badura und Ritter haben Evaluation als das zentrale Element definiert, das es ermglicht, sich durch eine kontinuierliche Optimierung oder eine grundstzliche berarbeitung der Strukturen und Prozesse an seine Umwelt anzupassen. Aufzuzeigen sind somit auch die Akteure im BGM und deren Aufgaben, von denen die BGM-Manahmen im Unternehmen angesteuert bzw. 2) dargestellt: Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten Tabelle 2: Angebot und Nachfrage von Fachkrften in der Bodenseeregion 50 Die Untersuchung stellt auch heraus, dass vor allem in den Ingenieurberufen bereits jetzt ein Fachkrftemangel herrscht, der sich in den.

Ganz entscheidend ist der Aspekt, Arbeitnehmern Handlungskompetenzen zu vermitteln, damit diese ihren Gesundheitszustand selbst positiv beeinflussen knnen.14 Fhrungskrfte stellen die zweitwichtigsten Akteure des BGM dar. Fast jeder zweite Unternehmer (46,3) gab bei einer Umfrage an, dass der demografische Wandel bereits heute Einfluss auf den eigenen Betrieb hat (Statista 2010). Geke Associates GmbH zu den Kennzahlen des BGM befragt. Pathogene Krfte, Quelle: Vorlesung Klinische Psychologie, Prof. 23 Die auf die Gesundheit der Mitarbeiter gerichtete Wertschtzung ist in zahlreichen Arbeiten in Verbindung mit der Unternehmenskultur genannt worden und gilt damit als ein einflussreicher Unternehmenswert. 111 Ueberle, Greiner 2007,. Zudem kann diese Vorbereitung auch als Hilfestellung fr die Auswahl der am Gesundheitszirkel beteiligten Arbeitnehmer dienen. 15 35 Hauptteil 27 Zielsetzung Mgliche berprfung der Programmauswirkungen und des Programmerfolgs Inwieweit hat das Programm das Wissen der Zielgruppe zum Gesundheitsthema verndert? Ziel ist die Aufrechterhaltung der Gesundheit und die Frherkennung von Krankheiten. (Hurrelmann Laaser, 2003,.

Dabei stellte sich heraus, dass nur 36 Prozent der Unternehmen angaben, ein BGM durchzufhren. 46 18 Hauptteil Betriebliche Gesundheitsfrderung Eine Integration des betrieblichen Gesundheitsmanagements erfolgt durch die Frderung von Gesundheit. 2 Zielsetzung, ziel und Anforderung der vorliegenden Bachelor-Arbeit sind es, den Bedarf fr Manahmen zur Frderung der Gesundheit, die Motive der Unternehmensleitung fr die Einfhrung sowie die Anforderungen an die Gestaltung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements zu ermitteln. Mittlerweile verursacht durch einen Paradigmenwechsel stehen Krankheiten nicht mehr im alleinigen Fokus. Die Techniker Krankenkasse bernimmt beispielsweise die Kosten von BGM Manahmen mit 50 Prozent. 63 Walter geht darber hinaus davon aus, dass die Evaluation im betrieblichen Gesundheitsmanagement auf zweierlei Anstze zielt: die Erreichung der Ziele und die Erreichung der Standards. 82 Bezglich weiterer Erfolgsfaktoren bzw. Die Analyse der Hufigkeit und Dauer von krankheitsbedingten Fehlzeiten - einer sogenannten Fehlzeitenanalyse - bildet die Grundlage des betrieblichen Gesundheitsberichts.

Barthelmes empfiehlt aus diesem Grund, smtliche Einflussgren zu bercksichtigen (2010,. In dieses integriert werden knnen. Die Berufsgenossenschaft fr Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege definiert Arbeitsschutz mit gleichem Charakter: Der ffentlich-rechtliche Arbeitsschutz ist eine gesetzliche Verpflichtung. Ja Nein dass der konomische Nutzen der BGM-Manahmen in 47,2 evaluiert wird: Abbildung 7: BGM-Evaluation im Bereich des konomischen Nutzens, Quelle Teglas 2015, S Die Kosten-Nutzen-Analyse im betrieblichen Gesundheitsmanagement wird hufig der wirtschaftlichen Betrachtungsweise zugeordnet; sie ist somit aus der Unternehmenssicht die wohl wichtigste Analyse. Im vierten und letzten Schritt berprfung wird aufgezeigt, wie sich das BGM im Betrieb integriert hat. Vorne sind die psychischen Erkrankungen bei der durchschnittlichen Krankheitsdauer pro Fall: Ein dadurch krankgeschriebener DAK-Versicherter fllt im Schnitt 35,5 Tage aus. Die Bedeutung der Gesundheit haben mittlerweile viele Unternehmen erkannt und leistungsfhige Mitarbeiter als eine der wichtigen Ressourcen zum Betriebserfolg erfasst.2 Zuknftig wird es aufgrund des demografischen Wandels3 und des drohenden Fachkrftemangels4 fr Unternehmen noch schwieriger, den Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern zu decken.

Ă„hnliche materialien