Arten von literatur


30.12.2020 07:07
Literarische Gattungen bersicht: Epik, Dramatik Lyrik
, neutraler Erzhler ) Epische Texte werden in Vers- oder Prosaform wiedergegeben. Das, zielpublikum sind primr andere ForscherInnen (des betreffenden Fachgebiets). (entnommen aus: Goethe, West-stlicher Diwan). Was der Mann nicht alles erraten kann! Namentlich sind das die Oper, Theaterstcke und hierbei die Untergattungen Tragdien und natrlich Komdien. Die Theorie von der Einteilung literarischer Texte in Gattungen spielte in der Antike noch keine Rolle. Um die genannten Merkmale der Lyrik zu verdeutlichen, macht es Sinn, auf ein Beispiel zu schauen, das das Geschriebene recht schn illustriert.

Sie richtet sich nicht an ein Fachpublikum und stellt Dinge oft vereinfacht dar, um sie leichter verstndlich zu machen. Heutzutage fassen wir damit Gedichte aller Art. In den Bereich der Epik fallen mit Sicherheit die meisten Textsorten und -formen der drei literarischen Gattungen. Kurzbersicht: Dramatik Kennzeichnend fr das Drama ist, dass die Handlung hauptschlich durch den Dialog der Handelnden ( Protagonist, Deuteragonist ) getragen wird, es gibt somit keine Erzhler-Instanz. Das bedeutet, dass ein lyrisches Ich eine Situation oder Begebenheit allein darstellt. Als sogenannter Backfischroman wird ein Genre aus der Kinder- und Jugendliteratur und hierunter im Speziellen ein Teilgebiet der Mdchenliteratur bezeichnet. Ei, schon so frh auf?

Es war, johann Wolfgang von Goethe, der im Kommentar zu seinem groen Alterswerk »West-stlicher Divan«1819 von den»drey chten Naturformen der Poesie« sprach. Da diese literarische Gattung nur sehr wenige Merkmale hat, die in jeder Unterart auftauchen und immerzu verndert oder erweitert werden kann, gilt die Lyrik als wandlungsreichste Form der drei Gattungen der Literatur. Es berwiegt aber stets das Dramatische, auch wenn alle Gattungen vorhanden sind. Besonders zu Zeiten des Nationalsozialismus war diese Art der Literatur gebruchlich. Literatur setzt es sich zum Ziel, wissenschaftliche Erkenntnisse einem inhaltlich interessierten, jedoch fachlich nicht ausgebildeten, Publikum nher zu bringen. Generell gilt: Je schneller sich das Wissen in einem Wissenschaftsbereich weiterentwickelt, desto notwendiger wird es sein, auf Literatur zurckgreifen zu knnen, bei der die Zeitspanne zwischen der Konzeption des Werkes und der Verffentlichung kurz gehalten wird. In, zusammenhang mit der, aktualitt eines Werkes steht hufig die, publikationsform. Diese wird in den Medien, wie beispielsweise Internet und Computer angewandt.

Ballade, Brechts episches Theater oder der lyrische Roman. Solche Quellen mssen zwar selbst nicht die Kriterien der Wissenschaftlichkeit erfllen, wohl aber muss ihre Verwendung in einer wissenschaftlichen Arbeit dem. Wenn von der sogenannten Tendenzliteratur die Rede ist, dann handelt es sich um poetische Schriften mit der Absicht, Propaganda zu verbreiten. Das ist zwar kein Problem, doch kann es dadurch fr Schler schwierig sein, einen literarischen Text genau einer der drei groen Gattungen zuzuordnen. Sie wollen vielmehr hilfreiche. Nachprfbarkeit und der, nachvollziehbarkeit. So umfasst der Bereich. ( Franz Kafka, Die Verwandlung ) Lyrik Lyrik leitet sich von der Lyra ab, einem Zupfinstrument, und meinte ursprnglich einen Gesang, der von der Leier (Lyra) begleitet wurde. Vers, Strophe Weiterhin finden wir in der Lyrik einen Rhythmus, den wir mithilfe des Versmaes (Metrum) angeben knnen. Hnlich ist es bei der Nationalliteratur.

Nach neuzeitlichem Verstndnis sind Dramen fr Schauspieler geschrieben, um einem Publikum vorgefhrt zu werden. Im Deutschunterricht lernen wir zwar auch in der Einleitung dieses Textes wird dies behauptet dass sich die Literatur in, epik, Lyrik und, dramatik einteilen lsst. Epik, das Wort, epik stammt aus dem Griechischen und bedeutet in etwa Wort, Erzhlung oder auch Geschichte. Epik, Dramatik und, lyrik. Das heit, es mssen, qualittskriterien eingehalten werden und die AutorInnen sind dem wissenschaftlichen Ethos verpflichtet. Hier sollen Nationalitten, deren Traditionen, Sitten und Bruche mit Hilfe anschaulicher Beispiele verdeutlicht werden. ( Gotthold Ephraim Lessing, Minna von Barnhelm ).

Dramatik Das Drama kennen wir aus dem Theater und meint bersetzt Handlung. Diese drei Dichtweisen knnen zusammen oder abgesondert wirken. Dies sind zum Beispiel die. Die Lyrik ist uns also hauptschlich als literarische Gattung der Dichtung bekannt. Das bedeutet, dass die Germanistik und Literaturwissenschaft in einem sehr viel strkeren Mae daran interessiert sind, schriftliche Erzeugnisse in Gattungen zu unterteilen, als die Schreibenden selbst. Die drei Gattungen geben keine starren und konventionellen Regeln vor.

Mischformen, die die Kriterien mehr als einer Literaturgattung erfllen. Sie richten sich blicherweise an ein Publikum interessierter Laien, denen es weniger auf wissenschaftliche Nachprfbarkeit ankommt als darauf, Erkenntnisse der Wissenschaft auf eine auch fr sie als Nicht-Wissenschaftler gedanklich gut nachvollziehbare, mglichst sogar unterhaltsame  Weise vermittelt zu bekommen. Die Belletristik hingegen umfasst verschiedenste Formen aus dem Bereich der Unterhaltungsliteratur. Das knnte Sie auch interessieren. Just (kehrt sich um und will gehen). Ein Beispiel fr eine populrwissenschaftliche Zeitschrift ist.

Ähnliche materialien